Kurzbeschreibung
Neubau eines Automatischen Palettenlagers (APL) mit Zwischenbau

Der Neubau des als Stahlkonstruktion errichteten Hochregallagers überdeckt eine Grundfläche von ca. 39,30 m x 62,60 m bei einer Attikahöhe von ca. 31,3 m über Oberkante Bodenplatte. Die Gründung ist auf einer elastisch gebetteten Bodenplatte ausgeführt. Entlang einer Längsseite sowie den Giebelseiten wurden in die Bodenplatte eingespannte Stahlbetonwände als Stützwände errichtet. Die Aussteifung des Gebäudes erfolgt in Querrichtung über als Fachwerk ausgebildete Regalleitern und in Längsrichtung durch Vertikalverbände in Verbindung mit Horizontalverbänden. Für die Statische Berechnung wurden Verformungseffekte durch eine Berechnung nach Theorie 2. oder 3. Ordnung unter Berücksichtigung der Anschlussverformung der Knotenpunkte berücksichtigt oder auch die Verformungstoleranzen der Regalleitern im Hinblick auf den Arbeitsraum des Regalbediengerätes bzw. auf dessen Gebrauchstauglichkeit betrachtet.

Der dreigeschossige Zwischenbau mit den Abmessungen von ca. 30 m x 6,5 m x 16 m ist großteils in Stahlbeton-Fertigteilbauweise errichtet, wobei bei den lastabtragenden Bauteilen eine Aufstockung um ein Geschoss in Stahlbauweise sowie eine eingeschossige Erweiterung berücksichtigt wurde.

Bilder
Neubau eines Automatischen Palettenlagers (APL) mit Zwischenbau | Planungsbüro Franz Holzer, Fürth | Vestenbergsgreuth | Landratsamt Erlangen-Höchstadt | Industriebau, Prüfung | Dr. Kreutz+Partner - Beratende Ingenieure
Neubau eines Automatischen Palettenlagers (APL) mit Zwischenbau | Planungsbüro Franz Holzer, Fürth | Vestenbergsgreuth | Landratsamt Erlangen-Höchstadt | Industriebau, Prüfung | Dr. Kreutz+Partner - Beratende Ingenieure
Neubau eines Automatischen Palettenlagers (APL) mit Zwischenbau | Planungsbüro Franz Holzer, Fürth | Vestenbergsgreuth | Landratsamt Erlangen-Höchstadt | Industriebau, Prüfung | Dr. Kreutz+Partner - Beratende Ingenieure
Neubau eines Automatischen Palettenlagers (APL) mit Zwischenbau | Planungsbüro Franz Holzer, Fürth | Vestenbergsgreuth | Landratsamt Erlangen-Höchstadt | Industriebau, Prüfung | Dr. Kreutz+Partner - Beratende Ingenieure
Neubau eines Automatischen Palettenlagers (APL) mit Zwischenbau | Planungsbüro Franz Holzer, Fürth | Vestenbergsgreuth | Landratsamt Erlangen-Höchstadt | Industriebau, Prüfung | Dr. Kreutz+Partner - Beratende Ingenieure
Neubau eines Automatischen Palettenlagers (APL) mit Zwischenbau | Planungsbüro Franz Holzer, Fürth | Vestenbergsgreuth | Landratsamt Erlangen-Höchstadt | Industriebau, Prüfung | Dr. Kreutz+Partner - Beratende Ingenieure
Fakten
Projekttyp: Industriebau, Prüfung
Ort: Vestenbergsgreuth
Auftraggeber: Landratsamt Erlangen-Höchstadt
Entwurf: Planungsbüro Franz Holzer, Fürth
Bauzeit: 2019
Abmessung: Hauptgebäude: L x B x H = 62,6 x 39,3 x 31,3 m, Zwischenbau L x B x H = 30 x 6,5 x 16 m
Unser Leistungsumfang: Prüfung der Statischen Berechnung und Ausführungszeichnungen, Ingenieurtechnische Kontrolle der Ausführung des Tragwerks
Projekt ausgeführt als Dr.Kreutz+Partner
Karte
Neubau eines Automatischen Palettenlagers ...